Über uns

Wer sind wir? Ich bin Daniel, der Gründer von grossewolle.de. Ein Shop für Deutsches Schafwolle, vorwiegend Deutsche Merinowolle! In der Vergangenheit haben wir in Unterstützung mit tollen Kunden ein wundervolles Sortiment an wundervollen Garnen geschaffen. Sogar Deutsches Kamelgarn gab es schon bei uns und bald natürlich wieder!

Was hat mich dazu bewegt einen Shop mit Deutscher Wolle und vor allem jetzt diesen weiteren Shop zu erstellen?

Ich glaube wir müssen da etwas früher ansetzen, denn ursprünglich wollte ich nur die fertig gestrickten Produkte von der Mutter meiner Freundin verkaufen. Nach ein paar Plänen ist mir der Zeitaufwand von so einen Vorhaben bewusst geworden, so wollte ich einen einfachen Wollshop erstellen. Der Erstgedanke war alles anders zu machen. Es hat sich aber auch da sehr schnell herausgestellt das es gar nicht so einfach war, Hersteller in sein Sortiment zu bekommen.

So habe ich wieder weiter nachgedacht und überlegt was wie ich dieses Projekt doch noch ins Leben bringen kann. Dann gab es eine Idee. Ein eigenes Garn. So verrückt es sich auch angehört hat, habe ich dann 2 Monate damit verbracht herauszufinden wie ich ein eigenes Garn herstellen kann. Es sollte aus Deutschland kommen, Schäfer sowie Produktion sollte alles hier in Deutschland sein.

Weitere Monate vergingen …

Nachdem alles geklärt war, die Garne in die Produktion gehen konnten, kam aber ein weiteres Problem.Es mussten Farben ausgesucht werden.

Zu Anfang, Februar 2017 hatten wir 10 Farben! Stand September 2018 sind es weit über 40 Farben – sowie viele Handfärbungen.

Im Mai 2018 kam dann die Überlegung Pflanzengefärbte Garne mit ins Programm zu nehmen. Nach ein paar Tagen intensives Nachdenken, war mir klar – ich brauch einen eigenen Shop dafür! Warum? Dieses Thema ist so komplex und so speziell, das muss man einfach separieren.

Die weiteren Gedanken waren. Super, Name steht, einen neuen Shop schaffe ich auch zu erstellen, fehlt nur noch die Färberin. Ich bin mit einen Instagram Aufruf auf Suche gegangen. Nachdem ich mit dem großen der Sezene gesprochen habe, blieben zwei übrig – nach ersten Tests dann noch die liebe Margit von Alte Künste. Ich war so begeistert von ihren Techniken und diesen unfassbaren Wissen, das sie unbedingt unsere Garne färben sollte!

Plötzlich fühlte ich mich wie auf Anfang zurück geworfen, damals bei GrosseWolle. Ich musste ja wieder Farben aussuchen! Wieder starten wir mit 10 Farben. Ich hoffe ich kann dich damit begeistern.

Liebe Grüße,

Daniel